header image

" DIE BLAUE KUGEL" ein Märchenbuch von Gisela Schinzel-Penth mit Illustrationen des Gestalters Norbert Gerstlacher



EAN  9783-921445-35-8; 232 Seiten, davon 19 farbig illustriert, Hardcover, Preis 19.80 Euro
Erscheinungstermin: November 2011 im Ambro Lacus Buch- und Bildverlag - München

Mit zwei Rahmenerzählungen umschließt Gisela Schinzel-Penth ihre spannenden und geheimnisvollen Märchen, die in der Tradition von W. Hauff, H. Chr. Andersen und L. Bechstein stehen:

Das Rätsel der verwunschenen Burg ist die abenteuerliche Geschichte von drei Kaufleuten, die auf einer gemeinsamen Reise in die Gewalt eines unheimlichen Zaubers geraten. In ihrer Not verkürzen sich die Unglücklichen die Zeit mit dem Erzählen von Märchen wie – Das Geheimnis der strahlenden Insel – Die Blaue Kugel – Das Schwert der Freundschaft – Die Königin mit dem steinernen Herzen  - Ariela im Reich der Geister – Das Glas mit der Blume des Friedens.

Die Gabe der sieben Könige beinhaltet rätselhafte, geheimnisvolle und besinnliche Märchen, die anlässlich der Hochzeit einer Prinzessin vorgetragen werden. Dabei kommt es aber zu dramatischen Ereignissen, die dem jungen Brautpaar fast zum Verhängnis werden. – Der dicke Sultan – Der unzufriedene Spatz – Zwei gleiche Steine – Die unbarmherzige Prinzessin – Die klugen Fische – Der Palast der Vollkommenheit – Nurabi und das Glück der Welt.

Diese Märchen, verbunden mit zauberhaften Illustrationen des Künstlers Norbert Gerstlacher, entführen den Leser geradewegs ins Reich der Phantasie zu Elfen und Feen, Riesen und Zwergen, Zauberern und Geistern und bieten Lesevergnügen pur. Die Geschichten, von denen mehrere schon im Rundfunk gesendet wurden, sind für Märchenfreunde von 8 – 99 Jahren geeignet.
 


Das Buch ist im gut sortierten Buchhandel erhältlich, über www.ambrolacus-verlag.de
oder über gisela@schinzel-penth.de zu beziehen.


Zur Autorin:
 Gisela Schinzel-Penth, geb. 1946 in München, verheiratet mit dem Architekten Heinz Schinzel, zwei erwachsene Töchter, lebt in München. Während Schulzeit u. Studium in der Jugendarbeit engagiert, nach Pädagogikstudium einige Jahre als Lehrerin, dann als freie Schriftstellerin tätig. Hauptgebiete: Märchen, Volkskunde, Heimatforschung. Mitglied im Pasinger Künstlerkreis 83. Besonders bekannt sind ihre Bücher: „Sagen und Legenden von München“  und „Was geschah damals wirklich?“ Bisher sind von der Autorin über 30 Märchen-, Sagen-, und Sachbücher erschienen, über 100 Beiträge in Rundfunk und Fernsehen gesendet, CDs und Hörbücher veröffentlicht und einige ihrer Geschichten vertont und zu Theaterstücken umgearbeitet worden.


Zum Illustrator:
 Der heute in Puchheim lebende Künstler und Grafikdesigner Norbert Gerstlacher, geb. 1960 in München, machte sich 1985 als Grafikdesigner selbständig und greift heute auf vielfältige Erfahrungen in der Werbewirtschaft und im Verlagswesen zurück. 2008 wurde er zum Leiter des von Josef Wahl gegründeten Künstlerkreises KK83 gewählt. 
Sein handwerkliches „Know-How“ erwarb er sich u.a. in der Werkstatt einer Bühnenbildnerei, in einem Air-Brush-Studio sowie in einer Firma für Spezialeffekte. Ebenso prägend waren seine Erfahrungen in einer Schilder- und Lichtreklamewerkstätte, in der er neben freier Schriftgestaltung die Techniken des Vergoldens und des Siebdrucks kennenlernte. „Mit diesem Buchprojekt ist für mich ein Kindertraum in Erfüllung gegangen und so wie mich die Illustratoren meiner Kindheit in die wunderbare Welt der Phantasie entführt haben, so hoffe ich nun, den Leser auf diese spannende und inspirierende Reise einladen zu können. ”
 

Mehr ...
... zur Autorin
... zum Ambro Lacus Verlag
 

     

 


 

 

23 Weihnachts-Tiergeschichten
von Eva Bader

Aus der Geschichte mit dem Titel „Wunschzettel“ wurde eine „Weihnachtskatze“. Dieser gesellten sich weitere Weihnachtstiere hinzu. Die meisten dieser Geschichten beruhen auf wahren Begebenheiten, die mir Freunde und Bekannte erzählt haben und die ich in Weihnachtsgeschichten umgewandelt habe.
Klärchen, meine Protagonisten, entdeckt im zarten Alter von sechs Jahren ihre Liebe zu den Tieren. Sie erlebt jedes Jahr ein Weihnachtsfest mit einem anderen Tier, bis sie schließlich ihre Hochzeitsreise nach ???? macht.

23 Weihnachts-Tiergeschichten von Eva Bader mit Illustrationen von Eva Klaehn und Fotos von  Elke Sommer. Titelillustration von Eva Klaehn, Buch- und Titelgestaltung, DTP  von artsnact - Gestaltung aus Leidenschaft - Norbert Gerstlacher.

Preis: 7,00 Euro (evtl. plus Versandkosten) bei Eva Bader zu bestellen unter der Nummer 08141- 537659 oder Eva.Bader1@gmx.de, auch zum Anschauen in der Buchhandlung in Eichenau.
Ein Blick auf die Homepage der Illustratorin lohnt sich auf alle Fälle! www.pinselkatze.de


Solveigh Reisinger-Huck
Du meine Liebe Spiegel meiner Seele

 

 
 

Mit der Gedichtsammlung "Du meine Liebe, Spiegel meiner Seele", dem fünften Band einer Anthologie von Liebesgedichten, zeigt die Autorin erneut die vielfältigen Facetten der Liebe auf und geht dabei besonders auf die hohe Qualität seelischer Gemeinsamkeiten ein. Die tiefe spirituelle Verbundenheit der großen Liebenden ist eine weltbewegende kreative Kraft und die unerschöpfliche Quelle für persönliches Glück. 

"Liebe um zu Leben" - dies ist die Botschaft der Autorin.

 

ISBN: 978-3-8391-5739-8
www.bod.de

 

 

 

 



Bärbel Bix - als verdeckte Ermittlerin in Passau
Regina Schreiner Autorin

 

Unerklärliche Todesfälle im noblen Altersheim „Haus Abendfrieden“ lassen für Hauptwachtmeister Schimmel keinen Zweifel, wer für die Lösung dieses delikaten Falls die richtige Person ist, nämlich Bärbel Bix, 82 Jahre und kein bisschen ängstlich, die in München den Giftspritzer zur Strecke gebracht hat. Gemeinsam mit der Passauer Polizei schleust er die pfiffige alte Dame in den illustren Kreis der Heimbewohner ein, allesamt Künstler im Ruhestand. Zwischen ehemaligen Opernsängern, Schauspielerinnen, Malerinnen und Tänzerinnen, erkennt sie schnell, dass Eitelkeit und Eifersucht alle verdächtig machen. Bärbel Bix macht sich auf die Jagd – und begibt sich selbst in Lebensgefahr.   


Salon Literatur Verlag,  ISBN 978-3-939321-31-6, Euro 13,50  

 

 

 

 

 



Das ewige Ja
Hanne Eckmüller: Autorin
Roland Widmann: Illustrationen

 

"Das ewige Ja" ist eine Aufforderung, sich sowie das Leben liebevoll anzunehmen und dadurch eine Lebenskunst voller Vertrauen und Liebe zu entwickeln, bewusster und wahre Bedürfnisse zu leben und sich nicht mit Pseudobefriedigungen zufrieden zu geben. Wir schicken den Leser auf eine Reise der Sinnlichkeit und Rückbesinnung auf Werte.

ISBN: 978-3-942063-57-9
92 Seiten • Hardcover • Euro 14,90

 

Zu beziehen über den Buchhandel und bei Amazon.de

 

 

 

 


OKTOPUS UND HASELNUSS - Literarisches Kaleidoskop
Helmut Bloid: Autor; Erika Nieberle: Aquarell und Pastellkreide

 

 

" ... Wer dieses Buch in die Hand nimmt, den wird es wie ein Freund begleiten. Schon der sicher mit Bedacht gewählte Buchtitel führt den Leser heinein in eine oft nicht erwartete, dafür um so mehr überraschende Gedankenwelt, die sich in Form eines literarischen Kaleisdoskops darbietet. Dabei steht der Prosa das Epigramm, der treffende Aphorismus, ebenso, und dies nicht zuletzt, eine in Reim und Rythmus geschaffene Lyrik gegenüber, die das Wort zur Meldodie werden lässt..." Alfons Schweiggert (Mitglied des Präsidiums der Münchner Trumschreiber e.V.) in seinem Vorwort hierzu.

ISBN: 978-3-00-032295-2
 

 

 

 


 Gisela Schinzel-Penth • Sagen und Legenden aus Wolfratshausen und Umgebung Teil1

 

HÖRBUCH
11 spannende Geschichten in 60 Minuten für Klein und Groß

Sprecher: Sabrina Schwenger und Peter Fischer

Preis: 9,90 Euro

Erhältlich: Isarkaufhaus Wolfratshausen und Geretsried, Isar-Apotheke Münsing und Wolfratshausen, Buchhandlung Fraas& Buchhandlung Schwankl

Shop und Hörproben im Internet unter: www.legenden.de1a.de



  Bärbel Bix auf Verbrecherjagd in München
  Regina Schreiner

  München-Roman
  Pb, 216 S., sofort lieferbar.
  Preis 13,50 EUR
  Bestellnummer: 978-3-939321-21-7
  Salon Literatur VERLAG

 
Einundachtzig und kein bisschen ängstlich.
Bärbel Bix weiß, was sie will. Nachdem sie in der Weihnachtszeit den Giftspritzer von München entlarvt, ist ihre Lust an der Verbrecherjagd geweckt – sehr zum Leidwesen Hauptwachtmeister Schimmels. Denn im Lauf eines Münchner Jahres findet die alte Dame nicht nur eine Leiche, sondern bringt auch deren Mörder zur Strecke. Wo? Natürlich „Beim Schichtl” auf dem Oktoberfest.
Im Stile einer Miss Marple, nur eben „typisch Münchnerisch“.
Eine Kriminalgeschichte, die mit Augenzwinkern die bairische Welt der Zuagroasten und Einheimischen porträtiert

 


 

Solveigh Reisinger-Huck
"Du meine Liebe mein grenzenloses Fühlen"


Liebesgedichte Band IV
84 Seiten, 34 Farbfotos
Format: 13,5 x 21,5 cm
Verlag: BOD, 2009

ISBN-978-3-8370-2373-2

Mehr zu Solveigh Reisinger-Huck finden Sie auch unter den Künstlervitae eingestellt.

 

 

 

 

Solveigh Reisinger-Huck
"Du meine Liebe du mein Leben"
"Laß uns Liebesträume leben!"


Liebesgedichte Band III
64 Seiten, 27 Farbfotos
Format: 13,5 x 21,5 cm
Verlag: BOD, 2008

ISBN-978-3-8370-48148

Mehr zu Solveigh Reisinger-Huck finden Sie auch unter den Künstlervitae eingestellt.

 

 

Kurz notiert: